Mitglieder des Schülerrates unserer Schule


Hendrik Struck (5a), Mayson Bachmann (5a), Finn Thieme (5b), Linus Lüchow (5b), Paula Bernickel (6a), Hannah Biernoth (6a), Leon Hixt (6b), Emma Dähre (6b), Hans Schuchardt (7), Jannik Wegmeyer (7), Bastian Makowski (8a), Rolin Mustafa (8a), Xenia Hemmer (8b), Patricia Müller (8b), Arthur Dähre (9), Lena Roden (9), Robert Krüger (10), Maylin Kuballa (10)

 

img_20200918_105230_2.jpg

 

Frau Bode wurde als Beratungslehrkraft der Schülervertretung gewählt.

 

Unsere Schülersprecher:


Maylin Kuballa

Arthur Dähre (Stellvertreter)


img_20200918_104637_2.jpg

Aufgaben des Schülerrates

Die Schüler wirken bei der Gestaltung und Organisation der schulischen Bildung und Erziehung auf schulischer Ebene durch die Schülerversammlung, den Klassensprecher, den Schülerrat sowie den Schülersprecher mit.

Im Rahmen der Schülermitwirkung soll allen Schülern die Möglichkeit gegeben werden, das Leben und den Unterricht in ihrer Schule ihrem Alter und ihrer Verantwortungsfähigkeit entsprechend mitzugestalten. Die Schüler können sich dabei von dem Schulleiter, von den Lehrern, von den Eltern oder von einem von ihnen gewählten Vertrauenslehrer unterstützen und beraten lassen.

Zu den Aufgaben der Schülermitwirkung gehören:

- die Wahrnehmung der Interessen der Schüler bei der Gestaltung der Bildungs- und
   Erziehungsarbeit  in der Schule
- die Förderung der Interessen der Schüler
- die Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen,
- die Mithilfe bei der Lösung von Konfliktfällen

§ 47 des Schulgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt - Schülerrat

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher sowie die Schülersprecherin oder der Schülersprecher bilden den Schülerrat der Schule. Dieser wählt einen oder mehrere Stellvertreterinnen oder Stellvertreter der Schülersprecherin oder des Schülersprechers aus seiner Mitte sowie die Schülervertreterinnen und Schülervertreter in der Gesamtkonferenz.




Datenschutzerklärung